info@igs-guxhagen.de
05665 2046
d4d9f65505aad6bc80d3be612ed37599.jpg
Minimarathon 2022
04 Okt
geschrieben von Freigegeben in News

Minimarathon 2022

Am Samstag, den 01.10. nahmen 23 Guxhagener Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 - 9 am Kasseler Minimarathon teil. Es war unsere siebte Teilnahme an diesem großen Laufereignis. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause war es für viele Kinder die erste „Marathonerfahrung“. Bei guter Laune, einer gesunden Portion Aufregung und teilweise sonnigem Laufwetter gingen die IGS-Läufer*innen an den Start. Auf der 4,2 km langen Laufstrecke durch das Auegelände wurden die Läufer von zahlreichen Zuschauern angefeuert. Es dauerte nicht lang und unser erster „IGS Starter“: Constantin Krapp lief mit einer Zeit von 19:20 min über die Ziellinie im Auestadion. Es folgten Jonathan Krapp und Jakob Paar. Unsere schnellste Läuferin war Katharina Freitag (25:24 min) gefolgt von Elisa Laga und Alia Hodzic. Alle „Marathonis“ erhielten im Ziel ihre wohlverdiente Medaille und genossen ihren Erfolg bei einer tollen Atmosphäre im mit Zuschauern gut gefüllten Auestadion: Herzlichen Glückwunsch – das ist eine hervorragende Leistung!

Bitte schon vormerken: Nächstes Jahr sind wir am 30.09.2023 wieder dabei!!!

  • Minimarathon_2022_1
  • Minimarathon_2022_2
  • Minimarathon_2022_3

Simple Image Gallery Extended

26 Sep
geschrieben von Freigegeben in News

Start der neuen 5. Klassen an der IGS Guxhagen

Am 06. September 2022 wurden die neuen Klassen des Jahrgangs 5 an der IGS Guxhagen durch den Schulleiter Jürgen Werner und die Stufenleiterin Sabine Hillwig in einem feierlichen Rahmen begrüßt. Insgesamt 93 Schüler*innen sind in diesem Schuljahr - aufgeteilt in vier Klassen - gestartet.

Mit Unterstützung des Kollegiums und zahlreichen Schüler*innen wurde den Neuankömmlingen und deren Eltern in einer Einschulungsfeiern ein buntes Programm geboten: Das Schullied der IGS Guxhagen stellte zu Beginn in musikalischer und szenischer Darbietung die schulischen Besonderheiten vor. Frau Hillwig und Herr Werner gaben anschließend einen kurzen Überblick über das Schulleben und die Organisation der ersten Schulwochen. Auch in diesem Jahr begleiten Schülermentor*innen als erfahrene Ansprechpartner die Fünftklässler*innen an der IGS.

Untermalt wurde das Programm durch mitreißende Schülerbeiträge: Eine unterhaltsame Schulszene wurde von der Theater-AG und ein Tanzbeitrag wurde von Schüler*innen des 7. Jahrgangs aufgeführt. Leni Jungermann sorgte mit dem Song „Ein Geschenk“ für Gänsehaut. Im Jahrgang 6 wurden Plakate mit besonders wichtigen Begriffen des sozialen Lernens gestaltet und an die neuen Klassen übergeben. Das Engagement der beteiligten Schüler*innen und Lehrkräften ließen die Einschulungsfeiern zu einem sehr schönen Auftakt des neuen Schulabschnitts werden.

Am Ende der Feier wurden die Schüler*innen von ihren neuen Klassenlehrer*innen in Empfang genommen und starteten in ihren ersten Schultag in den neuen Lerngruppen und Klassenräumen. Zum Abschluss traf sich der neue Jahrgang 5 auf dem Hartplatz. Gemeinsam brachten die Schüler*innen mit den Schülermentor*innen und Lehrer*innen ihre Wünsche für die Schulzeit an der IGS „ins Ziel“. Aufgeschrieben waren diese auf vielen bunten Bällen.

Weiter ging es in der ersten Schulwoche mit abwechslungsreichen Aktivitäten, wie z.B. einer Schulrallye oder Interaktionsspielen mit Frau Viakofsky unserer Schulsozialarbeiterin. Den Abschluss bildete am Freitag die traditionelle Sommerolympiade mit fast 350 aktiven Schüler*innen: die Fünftklässler der IGS und die Viertklässler aus sechs umliegenden Grundschulen (aus Guxhagen, Edermünde, Körle, Röhrenfurth, Fuldabrück-Dittershausen und Fuldabrück-Bergshausen) traten dazu an.

Vier Stunden von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr lang kämpften und spielten die Kinder und feuerten sich gegenseitig an. Über allen Wettkämpfen wachte das Kampfgericht, das von den Schülern der Klasse 8b der IGS Guxhagen gebildet wurde. Für die Organisation verantwortlich waren Sportlehrerin Jutta Middel-Köhler und Stufenleiterin Sabine Hillwig von der IGS Guxhagen.

Die Sommerolympiade ist ein Spaßwettkampf, der den Kindern viel Freude bereitete. Sie traten in acht verschiedenen Disziplinen an: Standweitsprung, Biathlon, 6-Tage-Rennen, Gruppenhochsprung, Pedalo-Pendelstaffel, Spezial-Torwandschießen, Zonenweitwurf und Hindernisstaffel. Das Besondere hierbei war, dass es nicht auf die Einzel-, sondern auf die Teamleistung ankam. Jeweils acht Schülerinnen und Schüler einer Klasse bildeten ein Team. So zählte zum Beispiel beim Standweitsprung die gesprungene Gesamtlänge des Teams.
„Es geht um Spaß“, erklärten Sportlehrerin Goldmann und Schulleiterin Beiharz von der Ernst-Reuter-Schule, und trotzdem sind „manche mit viel Ehrgeiz dabei“.

„Gewonnen haben wir alle“, resümierte Sabine Hillwig am Ende bei der Siegerehrung. So gab es dann auch Siegerurkunden und Süßes für alle Klassen. Die beiden Wanderpokale gingen – getrennt nach Jahrgangsstufe – an die Klasse 4a der Grundschule Körle und an die Klasse 5a der IGS Guxhagen.

 

  • Einschulung_2022_01
  • Einschulung_2022_02
  • Einschulung_2022_03
  • Einschulung_2022_04
  • Einschulung_2022_05
  • Einschulung_2022_06
  • Einschulung_2022_07
  • Einschulung_2022_08

Simple Image Gallery Extended

20 Sep
geschrieben von Freigegeben in News

Busabfahrzeiten ändern sich ab sofort

Aufgrund der Fahrplanänderung für die Guxhagener Ortsteile Büchenwerra und Ellenberg verschieben sich auch die Fahrzeiten des Edermünder Busses nach vorne.

Bitte beachten Sie die nun gültigen Abfahrzeiten.

16 Sep
geschrieben von Freigegeben in News

Neue Busabfahrzeiten für Guxhagener Orteile

Sehr geehrte Damen und Herren, 

der Nahverkehr-Schwalm-Eder hat uns heute mitgeteilt, dass ab kommenden Montag (19.09.2022) die Buslinie über Büchenwerra und Ellenberg bis zu 6 Minuten früher abfährt.

Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Auflistung.

Guxhagen-Büchenwerra, Büchenwerra 07:18 08:05
Guxhagen-Ellenberg, Schulbushaltestelle 07:22 08:09
Schlagweg 07:25 08:12
Guxhagen-Breitenau, Klosterblick 07:31 08:18
Guxhagen, Bahnhof    
Grundschule 07:38 08:25
Gesamtschule an 07:40  
05 Sep
geschrieben von Freigegeben in News

Minimarathon - Letzte Anmeldemöglichkeit bis 07.09.

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern!

Am 01.10.2022 findet der Kasseler Minimarathonlauf statt, an dem unsere Schule zum siebten Mal mitlaufen wird.

Die Laufstrecke geht voraussichtlich vom Auestadion durch die Karlsaue und wieder zurück ins Auestadion. Dabei ist der Einlauf der SchülerInnen ins Stadion vor vielen tausend Zuschauern ein echter Höhepunkt und ein beeindruckendes Erlebnis.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kassel-marathon.de.

Wir freuen uns sehr, dass zahlreiche Schülerinnen und Schüler Interesse an einer Teilnahme signalisiert haben und sich gerne anmelden möchten. Wir haben bei der Verlosung 55 Startplätze gewonnen (die schulinterne Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen), so dass lediglich 3 € Schutzgebühr pro Teilnehmer anfallen, die bereits mit der Anmeldung eingesammelt werden. Bei einer Nichtteilnahme können die 3 € leider nicht zurückgezahlt werden, da wir die Anmeldegebühr bereits vorzeitig überweisen müssen.

Wenn Sie Ihrem Sohn/Ihrer Tochter (Jg. 2013 – Jg. 2003) zutrauen, die 4,2 km lange Strecke zu bewältigen (ca. 30 min Laufzeit), dann benötigen wir die ausgefüllte Anmeldung (siehe unten) bis spätestens zum 07.09.2022 zurück.

Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien
15 Aug
geschrieben von Freigegeben in News

Unterrichtsbeginn nach den Sommerferien

Klassen 6 - 10

Für alle Klassen 6 bis 10 beginnt der Unterricht nach den Ferien am

Montag, den 5. September 2022

um 7:45 Uhr (1. Stunde) und endet um 13 Uhr.

 

Klassen 5

Für die neuen Schüler*innen findet eine Aufnahmefeier am 

Dienstag, den 6. September 2022

um 8:00 Uhr in der Mensa der Integrierten Gesatmschule statt. Schulschluss ist nach der 6. Stunde (13:00 Uhr).

Zur Aufnahmefeier sind die Eltern herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie, dass maximal 2 Begleitpersonen pro Schüler*in mitgebracht werden dürfen.

 

 

Wir wünschen allen Schüler*innen einen guten Start in das neue Schuljahr 2022/23.

 

 

 

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de

Die IGS verabschiedet 124 Abgängerinnen und Abgänger in der Berglandhalle
20 Jul
geschrieben von Freigegeben in News

Die IGS verabschiedet 124 Abgängerinnen und Abgänger in der Berglandhalle

Mit dem Motto „Fange nicht an aufzuhören und höre nicht auf anzufangen“ verabschiedeten sich die 124 Schulabgänger*innen am 08.07.2022 von ihrer Schulzeit an der IGS Guxhagen. In der feierlich dekorierten Berglandhalle in Körle begrüßte und führte Jörg Müller in seiner Funktion als Stufenleiter 8 – 10 rund 500 Gäste durch ein vielseitiges Programm.

Direktor Jürgen Werner lobte in seiner Abschlussrede die Schüler*innen für ihre Leistungen und erfolgreichen Schulabschlüsse, die von den in den zurückliegenden Jahren schwierigen Begleitumständen geprägt waren. Ferner empfahl er ihnen - gemäß des Mottos - immer offen für Neues zu sein und dankte den Eltern und den Lehrer*innen für die gute Zusammenarbeit.

Ein breitgefächertes musisches Programm umrahmte die Redebeiträge kurzweilig und mitreißend. So sang Leni Jungermann (Jg. 9) begleitet von Marius Freudenstein (Jg. 9), Janko Umbach, Finn Schulze (beides Ehemalige) sowie den Musiklehrern Tim Koglin und Peter Sobletzki „Ich wünsch' dir“ und „Ein Geschenk“ und überbrachte den Abgänger*innen Abschiedsgrüße in Liedform.

Die Schulsprecherinnen Mia Grauer und Annika Brunner (Jg. 10) richteten ihre Abschiedsrede direkt an die Mitabsolvent*innen und erinnerten an die zurück liegende Schulzeit an der IGS. Dabei erzählten die beiden lustige Anekdoten und fanden liebevolle Worte für ihre Mitschüler*innen.

Mia und Annika wurden im Verlauf des Programmes von der SV, vertreten durch Leni Lindau, Jasmin Jäckel und Inga Maaß (alle Jg. 7) für ihre engagierte Arbeit geehrt. 

Auch der Vorsitzende des Schulelternbeirates Markus Knierim erinnerte in seinen Grußworten die Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern an die Schulzeit an der IGS und stellte die Anwesenden auf den Beginn eines neuen Lebensabschnitts ein.

Eingebettet in den Liedbeitrag der Klasse 10a, die mit „Auf uns“ einen Toast auf die zurückliegende Schulzeit überbrachten, ehrte Martin Graefe in seiner Funktion als Vorsitzender des Fördervereins der IGS Guxhagen Schüler*innen für besondere schulische Leistungen und außerordentliches Engagement. Für die besten Zeugnisse der jeweiligen Klassen nahmen Elias Schäfer, Mika Beuermann, Maja Fehr, Madlene Lutz, Finn Dippel und Lennart Barthel die Auszeichnungen ebenso stolz entgegen, wie Emma Kremer, Nancy Pollok, Lara Pfeiffer, Maja Fehr, Madeleine Hironymus, Mia Grauer, Annika Brunner, Phil Kaireit und Jonah Schulze für ihre jahrelangen Tätigkeiten in der SV und der Lehrmittelbücherei.

Der offizielle Teil des Abends, die Übergabe der Zeugnisse, wurde von der selbst choreographierten Tanzeinlage „Not Only Sweet“ der beiden Abgängerinnen von 2021 Soraya Schmidt und Vanessa Madrid-Montserrat eingerahmt.

Insgesamt erhielten 27 Schüler*innen der IGS Guxhagen das Abschlusszeugnis des Hauptschulabschlusses nach der Jahrgangsstufe 9, 22 davon den qualifizierenden Abschluss.

Von den 97 Absolvent*innen der Jahrgangsstufe 10 erreichten 42 die Versetzung in die gymnasiale Oberstufe, 22 erhielten den Mittleren Qualifizierenden Abschluss und 28 beendeten ihre Schulzeit in Guxhagen mit dem Realschulabschluss.

Mit uns unter „Applaus, Applaus“ – musikalisch begleitet von der Band – schloss der offizielle Teil des Abends, zu dem sich noch einmal alle Abgänger*innen vor und auf der Bühne zu einem gemeinsamen Bild zusammenfanden.

Im Anschluss daran tanzten Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen ausgelassen zur Musik von „DJ Thomas“ und feierten diesen wichtigen Lebensabschnitt der Jugendlichen.

Großer Dank gilt allen Helfern und unseren z.T. ehemaligen Schüler*innen, die mit ihren Darbietungen die Feier so stimmungsvoll gestaltet haben, dass sie als ganz besonderes Ereignis in Erinnerung bleiben wird.

 

Klasse 9c (Klassenlehrer Herr Seyfert): Diar Avci, Klaudia Gosz, Sverre Lorenz, Lukas Neukirchner, Phil Pohl, Leni Rotter, Lea Rudolph, Henry Schimka, Louis Ullrich, Marlon Wingefeld

Klasse 9d (Klassenlehrer Herr Freitag): Lennart Barthel, Calvin Hengge, Angelina Kamradt, Eileen Meinhardt, Alicia Schanze, Marlon Schenkluhn, Gunur Singh

Klasse 9e (Klassenlehrerin Frau Odoy): Maurice Angersbach, Lena Bachmann, Fynn Baumann, Jonas Dittmar, Kai Kollmann, Chiara Liebing, Vanessa Otto, Leon Sonnak, Laura Wall,

Klasse 10a (Klassenlehrerin Frau Schiffner): Josephine Berninger, Mika Beuermann, Veit Borneis, Lisa Braun, Cassandra Damm, Anna Döring, Josephine Drath, Luke Drathen, Antonia-Marie Faber, Greta Fisseler, Lukas Heilmeier, Amelie Horn, Fabian Kirsch, Lisa Marie Kirschweng, Leopold Krapp, Melina Moric, Marilena Reuße, Laurenz Ries, Elias Schäfer, Till Schröder, Amy Schulze, Mina-Sara Seibel, Anisa Tara, Julia Ulrich, Nelleke Weyhofen

Klasse 10b (Klassenlehrerin Frau Middel-Köhler): Adrian Böhm, Annika Brunner, Lennart Färber, Maja Fehr, Mia Grauer, Nika-Emilia Grenningloh, Madeleine Hironymus, Jan Hofmann, Jonas Hundertmark, Phil Kaireit, Paulina Kauffeld, Leonard Konradi, Emma Kremer, Marco-Emilio Ludolph, Martha Müller, Lara Pfeiffer, Nancy Pollok, Inessa Raiswich, Philipp Siebert, Carolin Teis, Julien Töws, Yannick Werner, Leni Zilch

Klasse 10c (Klassenlehrer Herr Müller): Leo Brada, Phil Brandenstein, Annabell Dämmer, Lukas Edel, Jana Ellenberger, Nils Freitag, Marcel Gradwohl, Paul Graßhoff, Lennard Hamp, Julia Heberle, Marvin-Joshua Hertner, Malik Kilian, Mattis Kleimeyer, Luisa Kolditz, Vanessa Koob, Maxima Krummel, Madlene-Isabel Lutz, Lara Maresa Morgenstern, Lena Prißler, Leif Röllke, Jonah Schulze, Samire Segashi, Jonas Szauter, Noah Weißenborn

Klasse 10d (Klassenlehrerin Frau Pauli): Nikita Aab, Laura Altmeyer, Tom Lars Becker, Paul Dietzel, Finn Dippel, Jannick Estreich, Marco Fischer, Maximilian Hartwig, Till Helmke, Nia Hentschel, Valentin Katarius, Alina Kraß, Luis Kraß, Amy Lauber, Eleni Licht, Larissa Mager, Jan Meyer, Henry Prokopp, Hannah-Sophia Ravior, Tim Oliver Schmidt, Kirenjit-Kiara Schubert, Anna-Lena Schweinsberg, Maximilian Walz, Mika Weißenborn, Niklas Zeller

 

Wir wünschen allen unseren Abgänger*innen alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg.

 

  • IMG_6266
  • IMG_6267
  • IMG_6268
  • IMG_6270
  • IMG_6272
  • IMG_6273
  • IMG_6274
  • IMG_6275
  • IMG_6277
  • IMG_6278
  • IMG_6279
  • IMG_6280
  • IMG_6281
  • IMG_6282
  • IMG_6283

Simple Image Gallery Extended

Siegerehrung des Känguru-Wettbewerbs
04 Jul
geschrieben von Freigegeben in News

Siegerehrung des Känguru-Wettbewerbs

In einer sommerlichen Atmosphäre ehrten wir die diesjährigen Siegerinnen und Sieger des Känguru-Wettbewerbs 2022. In diesem Multiple-Choice-Wettbewerb traten alle Schüler*innen des 6. Jahrgangs gegeneinander an. Dieser soll die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken. Hierbei gibt es ein buntes Angebot an interessanten Aufgaben, die auch die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern sollen. Der Wettbewerb wird in 80 Ländern mit über 6 Millionen Teilnehmern durchgeführt.

Die Schüler*innen starteten mit einer festen Punktzahl. Jede richtige Antwort gab Extrapunkte. Bei jeder falschen Antwort wurden Punkte abgezogen. Den weitesten „Känguru-Sprung“ mit einer Endpunktzahl von 98,75 Punkten schaffte Carls Justus Harbusch. Dabei siegte er mit einem knappen 3-Punkte-Vorsprung vor der Zweitplatzierten Nour Alahmad. Beide siegten mit einem deutlichen Vorsprung von 20 Punkten.

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde sowie ein Knobelspiel, dass sie mit großem Eifer im Anschluss ausprobierten. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die unterrichtenden Mathematiklehrkräfte sowie unserem schulischen Förderverein, der die diesjährigen Startgebühren übernommen hat

06 Mai
geschrieben von Freigegeben in News

Neue Busabfahrtszeiten für Edermünder Schulbus

Sehr geehrte Damen und Herren, 

der Nahverkehr-Schwalm-Eder hat uns mitgeteilt, dass ab dem 09.05.2022 die Linie 446 ab BAB Holzhausen 3 Minuten früher abfährt.

Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Auflistung.

 

Holzhausen BAB-Brücke    06:59 Uhr

Holzhausen Mitte                 07:00 Uhr

Grifte-Mitte                           07:03 Uhr

Gesamtschule                        07:15 Uhr

 

Büchenwerra                                 07:24 Uhr

Ellenberg Schulbushaltestelle   07:28 Uhr

Ellenberg Schlagweg                   07:31 Uhr

Klosterblick                                   07:34 Uhr

Grundschule                                  07:38 Uhr

Gesamtschule                                07:40 Uhr

 

Mit freundlichen Grüßen

 

J. Werner

Neue Regelungen ab 02.05. (Hygieneplan 10.0)
28 Apr
geschrieben von Freigegeben in News

Neue Regelungen ab 02.05. (Hygieneplan 10.0)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie bereits wissen, gilt ab dem 02.05.2022 ein neuer landesweiter Hygieneplan 10.0. Dieser sieht vor, dass die Schüler*innen wöchentlich 2 Antigen-Schnelltests für eine freiwillige Testung zur Verfügung gestellt bekommen. Die Testpäckchen, in denen immer 5 Tests enthalten sind dürfen nicht geöffnet werden, so dass wir uns für die Ausgabe das folgende Verfahren überlegt haben:

  • Schüler*innen, die sich freiwillig testen möchten erhalten die Testpäckchen über den zuständigen Klassenlehrer.
  • Zu den folgenden Terminen erfolgt die Ausgabe freitags in der Klassenlehrerstunde:
    • 29.04.2022
    • 13.05.2022
    • 03.06.2022
    • 24.06.2022 und am 
    • 08.07.2022

 

Der im Zuge dieser Änderung überarbeitete schulische Hygieneplan finden Sie weiter unten.

 

Mit freundlichen Grüßen

J. Werner

 

fotoART by Thommy Weiss / pixelio.de