info@igs-guxhagen.de
05665 2046
d4d9f65505aad6bc80d3be612ed37599.jpg

Arbeit und Beruf haben eine zentrale Bedeutung in unserer Gesellschaft. Die Berufsorientierung an unserer Schule hat sich zum Ziel gesetzt, Schülerinnen und Schüler auf das Berufsleben vorzubereiten. So werden Einblicke in die wirtschaftlichen und beruflichen Zusammenhänge und ein Grundwissen über Beruf, Berufsorientierung und Berufswahl vermittelt.

Wichtige Bestandteile der Berufsorientierung sind der Arbeitslehreunterricht der Jahrgänge 8 und 9 mit den beiden Praktika, die Wahlpflichtkurse I + II von Jg. 7-10 in denen, je nach Neigung der Kinder, praktische Erfahrungen gesammelt werden können. Im Anschluss an das  Kompetenzfeststellungsverfahren (KomPo 8) für unsere Schüler*innen mit Hauptschultendenz, können wir durch unseren Kooperationspartner, der Jugendwerkstatt Felsberg, ein 2-wöchiges zusätzliches Praktikum anbieten, in dem die Kinder in unterschiedliche Werkstattbereiche hineinschnuppern und sich ausprobieren können.

Kooperationen mit Firmen der Region,  kontinuierliche beratende Begleitung durch unsere Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit, der Besuch von BiZ und Ausbildungsmessen sowie unsere schuleigene Infobörse Beruf bieten neben der persönlichen Beratung und Begleitung eine lebendige und vielfältige Vorbereitung auf die Berufswahl.