info@igs-guxhagen.de
05665 2046
d4d9f65505aad6bc80d3be612ed37599.jpg

Musical - Ein Highlight der IGS Guxhagen

Immer wieder heißt es Vorhang auf für die traditionelle Musicalwoche zum Schuljahresende, die viele Menschen in der Region begeistert und einen Höhepunkt im Schulleben der IGS darstellt. Alle zwei Jahre werden unterschiedlichste Musicals wie Dracula, Der kleine Horrorladen, Die Schöne und das Biest oder das High-School-Musical mit großem Erfolg inszeniert.

Bis zur Aufführung ist es ein langer, mühsamer Weg, auf den sich zwischen 50 und 60 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7-10 im Rahmen der Musical-AG begeben. Mit Hilfe der Eltern, die sich beim Bühnenbau, den Kostümen und Kulissen, beim Schminken und der Organisation engagieren, entsteht etwas Großartiges, das für alle Beteiligten unvergesslich bleibt.

Die Musical-AG bildet einen perfekten Anschluss an das Musik- und Band-Projekt in den Klassenstufen 5/6 und verbindet in idealer Weise Darstellendes Spiel mit Tanz, Gesang und Instrumentalspiel und bietet somit unseren Schülern vielfältige künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten. Auf der Bühne entwickeln die Jugendlichen Selbstbewusstsein auf einer ganz anderen Ebene als im normalen Schulunterricht und lernen, verantwortungsbewusster Teil eines Ganzen zu sein.

Seit 2014 sorgen Sonja Schäfer, Marcus Noll und Peter Sobletzki mit großem Engagement und Herzblut dafür, dass die Tradition des von Max Alter und Roland Pflüger gegründeten Guxhagener Schulmusicals weiterlebt.